Reha-Zentrum für Hörgeschädigte in Rendsburg

Corona Information

Wir freuen uns darüber berichten zu können, dass die Rehabilitationen aktuell ohne inhaltliche Einschränkungen durchgeführt werden können. Bedingt durch ein erprobtes Hygienekonzept können wir Ihnen die Rehabilitationsinhalte uneingeschränkt anbieten.

Problematisch bleibt das Tragen der Mund-Nasen-Schutzmasken insbesondere für hörgeschädigte Menschen. Aber selbst dazu haben wir Lösungen gefunden, so dass wir die therapeutischen Inhalte ohne das Tragen von Mund-Nasen-Schutz Masken durchführen können.

Mit zunehmenden Impfungen entfällt für viele Rehabilitationsteilnehmer auch immer mehr die Testpflicht innerhalb der Rehabilitation.

Ergänzend haben wir Hygiene-Informationen erstellt, die unter folgendem Link näher beschrieben und zusätzlich aufrufbar sind:
• Hygiene-Informationen