Reha-Zentrum für Hörgeschädigte in Rendsburg

Corona Information

Ab dem 18. Mai 2020 dürfen wieder Rehabilitationen mit Besuchern außerhalb Schleswig-Holsteins durchgeführt werden!

Darüber sind wir sehr erleichtert und starten ab dem 30. Mai 2020 unsere erste Reha unter den geforderten Hygienestandards. Das ist insbesondere für unsere Reha eine besondere Herausforderung, da die Auflage des Mundschutzes nicht gerade hörgeschädigtengerecht, bzw. im Sinne einer Barrierfreiheit ist.

Wir nehmen diese Herausforderung an. Gemeinsam werden wir Lösungen diskutieren und finden. Da sind wir uns ganz sicher und blicken zuversichtlich, ganz im Sinne unserer Rehabilitanden und des Rehateams, voran.

Über die laufenden Entwicklungen unserer Hygienestandards werden wir Sie aktuell informieren.